CityManagement Bleicherode

 

Der Verein für Regionalentwicklung Bleicherode e.V. möchte mit diversen Initiativen die Stadt und Landgemeinde Bleicherode voranbringen.

Seit April 2023 engagieren wir uns im Projekt Bleicherode 700Plus mit dem Aufbau des "Citymanagement". Ansprechpartnerin für das Citymanagement Bleicherode ist Franziska Heßler.

Die Fachwerkstadt Bleicherode ist mit 10.244 Einwohnenden im Landkreis Nordhausen der zentrale Anlaufpunkt für die Teilregion im südlichen Vorharz. Mit der Teilnahme am Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (BBSR gefördertes Projekt „Bleicherode 700+“Maßnahmen zur Stärkung der Fachwerkstadt Bleicherode“) sollen die Weichen zur Überwindung der durch den Strukturwandel und die Pandemie verursachten Probleme gelegt werden.

Unter dem Dach eines neu eingerichteten Citymanagements, welches seit Februar 2023 beim Verein für Regionalentwicklung Bleicherode angesiedelt ist, sollen nun Initiativen zu Ladenpionieren, Digitalisierung, Tourismus sowie zwei Reallaboren (Kompetenz- und Kreativzentrum Gipswerkstoff/ Weberstraße und Co-Working-Space/ Alte Kanzlei) entwickelt werden.

Das Citymanagement ist in unseren Augen ein lebendiger Ort; Ein Ort an dem sich viele Menschen treffen und Begegnungen stattfinden. Menschen zusammenzuführen und die richtigen Stellen in der Region zu vernetzen ein Herzenswunsch“, so Franziska Heßler.

„Gegen den Leerstand wollen wir als Citymanagement gemeinsam mit der Stadt unbedingt etwas tun. Wir wollen uns den Herausforderungen, die uns durch Corona begegnet sind sowie denen des Online-Handels entgegenstellen.“ Franziska Heßler möchte im Citymanagement des Vereins für Regionalentwicklung e.V. Ansprechpartnerin und Bindeglied zwischen Stadt und Landgemeinde, Bürgern, Gewerbetreibenden und Händlern sowie Vereinen sein. „Die Bleicheröder Innenstadt soll wieder attraktiv werden und ein vielfältiges Angebot für alle Alters- und Zielgruppen vorhalten.“ Besonders der Tourismus soll angekurbelt werden. „Für angereiste Gäste müssen mehr Möglichkeiten für Übernachtungen angeboten werden“:

 

Kulturhaus Bleicherode, Hauptstraße 56, beim Verein für Regionalentwicklung unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Verein für Regionalentwicklung e.V. Goetheweg 13a
99752 Bleicherode